WEIL MEINE DIABETESDATEN WICHTIG SIND, IMMER UND ÜBERALL

Willkommen bei Ihrem persönlichen Diabetes-Dossier

Mit Ihrem persönlichen elektronischen Diabetes-Dossier stellen Sie Ihrem Betreuungsteam Daten, Verläufe und Entwicklungen Ihrer Diabetes-Werte zeitnah und digital zur Verfügung.

Unterwegs, in den Ferien, auf Reisen oder für den Fall, dass Sie eine telemedizinische Konsultation benötigen. Ihr Diabetes-Dossier verbindet Sie mit Ihrem Betreuungsteam und schafft so Sicherheit und Vertrauen.

SO FUNKTIONIERT DAS DIABETES-DOSSIER.CH

Das Prinzip ist einfach: Sie laden Ihre Gerätedaten in Ihr Dossier und Ihr Betreuungsteam erhält sofort eine aktuelle Übersicht zu Ihren Werten und Verläufen. Damit sparen Sie Zeit und Distanz und eröffnen sich den Weg zu telemedizinischer Unterstützung.

Schritt für Schritt kurz erklärt

Geräte-Daten hochladen

Nach dem Login mit drei Klicks die Daten im Dossier speichern.

Diabetes-Daten ansehen

Nach dem Login erhalten Sie Ihr individuelles Glucose-Profil und relevante Diabetes-Werte. Am besten lassen Sie sich von einer Fachperson zu diesen Werten beraten und besprechen Ihre individuellen Zielwerte mit Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt.

Ihr diabetes-dossier.ch zeigt Ihren individuellen Glukosebericht. Das ambulante Glukoseprofil (AGP) ist ein lizenzierter, genormter Glukosebericht, der vom International Diabetes Center (IDC) erstellt wurde. Das AGP bietet einen Gesamtüberblick über Ihr Diabetes-Management und trägt unter anderem dazu bei, Ihre Glukosemuster zu interpretieren.

Die Auswertung von Blutglukose-Profilen wird in den meisten digitalen Geräten und Apps verwendet und ist in der Diabetesbehandlung zu einem Standard geworden. Betroffenen Menschen sind mit diesen Darstellungen und Werten meist bestens vertraut.

Das Dossier mit Fachpersonen teilen

Sie bestimmen, ob Sie Ihre Daten mit Personen aus Ihrem Betreuungsteam teilen wollen. Ihre explizite Zustimmung ist eine gesetzlich Auflage und sie muss auch wiederholt erteilt werden.

So aktivieren Sie Ihr Diabetes-Dossier

Ihre Ärztin oder Ihr Arzt hat Ihnen die Möglichkeiten und Vorteile des diabetes-dossier.ch zur Unterstützung Ihrer Diabetestherapie erklärt oder Ihnen die Broschüre dazu abgegeben. Ihr Dossier gehört Ihnen, es ist patientenzentriert.

Mit einer schriftlichen Vereinbarung erklären Sie sich einverstanden, dass eine Arztpraxis oder ein Spital ein Dossier für Sie eröffnen und im Rahmen des bestehenden Behandlungsvertrags nutzen darf.

Alles weitere erfolgt direkt auf Ihrem Computer zuhause. Sie erhalten eine E-Mail und werden anschliessend Schritt für Schritt durch die Aktivierung des Dossiers geführt.

Anmelden